Juli 2010 - Juni 2011

Saison 2010 / 2011 [E2-Junioren]

Neuzugänge:

Mit Oliver Ponte, Fabian Grahnert, Marc Holzhey und später noch Christian Heudecker hatten wir einige Neuzugänge im Laufe der Hinrunde. Leider wurde unser Plan zur Integration in der Rückrunde durch die Ligenumstellung auf eine starke Liga etwas erschwert. Alle Jungs haben inzwischen ihre Premierenspiele hinter sich und können durchaus schon auf einige Erfolge zurück blicken.

Abgänge:

Zu Saisonbeginn verließ uns Alex Blume in Richtung Falke Markt Schwaben, Erin Emirgan schloss sich der Poinger E1 an und Dominik Lemmerich beendete seine Fußballkarriere. Noch während der Hinrunde gab Leander Schweitzer seinen Abschied bekannt, ihm folgte mit Basti Buck ein weiterer Spieler, der sich mehr der Leichtathletik widmen wollte.

   

Erste Fluktuation, viel Einsatz, gute Mischung

Thomas Hitzlsperger zu Gast beim TSV Poing
Thomas "Hitz" Hitzlsperger und Lucky Auer (Foto: MSt)

 

Die Saison 2010 / 2011 begann nach den Sommerferien gewohnheitsmäßig mit einigen Highlights. Nach dem 9. Champions League Turnier im September spielten wir im Oktober und November Freundschaftsspiele gegen die Spitzenclubs SpVgg Unterhaching und FC Bayern München. Eine stimmungsvolle Weihnachtsfeier rundete eine zufriedenstellende Hinrunde ab.

 

Mit dem Hallenmasters 2011 begann dann eine durchwachsene Rückrunde mit einigen Höhen und Tiefen. Das Ostercamp 2011 und ein Showtraining mit Thomas Hitzlsperger rundeten eine insgesamt gelungene Saison ab, die mit einer gemütlichen Abschlussfeier endete.